impressum

blattlinie

texte zu bildung, politik und ähnlichem, mit der einladung zu diskussion.
gewaltfrei, solidarisch, ökologisch, basisdemokratisch

medieninhaber

mag.dr. michael bürkle
innsbruck, österreich

copyright ©

das copyright für alle texte liegt bei mir, falls nicht anders angegeben. textausschnitte dürfen selbstverständlich zitiert werden. ein zitat muss mindestens den namen des autors, das erscheinungsjahr und den erscheinungsort enthalten.

die übernahme gesamter texte ist nur nach vorheriger genehmigung erlaubt. im normalfall erteile ich die gerne.

haftungsausschluss

der medieninhaber übernimmt keinerlei gewähr für die aktualität, korrektheit, vollständigkeit oder qualität der bereitgestellten informationen. haftungsansprüche gegen den medieninhaber, welche sich auf schäden materieller oder ideeller art beziehen, die durch die nutzung oder nichtnutzung der angebotenen informationen bzw. durch die nutzung fehlerhafter und unvollständiger informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des medieninhabers kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges verschulden vorliegt. alle angebote sind freibleibend und unverbindlich. der medieninhaber behält es sich ausdrücklich vor, teile der seiten oder das gesamte angebot ohne gesonderte ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

datenschutzerklärung

diese web site speichert keine persönlichen daten, keine zugriffsdaten und ist auch nicht bei der abwicklung von geschäften irgendwelcher art beteiligt. sie hält damit die DSGVO völlig ein.

kontakt

eMail: michael@buerkle.work

über mich

geb. 1957 in vorarlberg, matura 1975 in bludenz, seit 1974 gehbehindert (verkehrsunfall: moped gegen lkw)

studium der mathematik und der germanistik in innsbruck. mag.phil., dr.phil. (dissertation über die „Aussprache des Schriftdeutschen in Österreich“); assistent am inst. f. mathematik und geometrie (baufakultät) der uni innsbruck (1979-1983), assistent am inst. f. germanistik der uni innsbruck (1983-1995)

lehrer am bg/brg für berufstätige innsbruck („abendgymnasium“, 1994-2002); lehrer am bg/brg sillgasse innsbruck (2004-2012), lehrer und administrator am bg/brg für berufstätige (seit 2011), schulleiter seit 1.11.2016, direktor seit 1.6.2017.

an sich lehrer für deutsch und mathematik („lesen, schreiben und rechnen“), dazu gelegentlich noch informatik, vernetzte naturwissenschaften, (vor-)wissenschaftliches arbeiten, soziales lernen, geometrisches zeichnen.

seit ca. 44 Jahren grün; studentenvertreter, personalvertreter, gewerkschaftler; 2000-2004 geschäftsführer der tiroler grünen; 2004-2010 grüner gemeinderat in rum; parteiaustritt 2017

verheiratet mit Helene (seit 1987), vater von Andreas (seit 1988) und Magdalena (seit 1989)


Dez. 2015, updates 2016ff.