Veröffentlicht in Bildung

Was man vermisst …

Grün-Bundessprecher und Vizekanzler Werner Kogler vermisse „bei der ÖVP Menschlichkeit“, meldet heute ORF online. Das teile ich mit Kogler. Ich vermisse bei der ÖVP aber noch viel mehr. Sachverstand zum Klimaschutz zum Beispiel.

Bei Kogler und den Grünen vermisse ich Rückgrat und politische Konsequenz. Ich respektiere das statement des Vorarlberger Grün-Landesrats Johannes Rauch im Ö1-Morgenjournal, kann mich aber leider dem Parteiaustritt von Birgit Hebein – ehemalige grüne Vizebürgermeisterin von Wien – nicht mehr anschließen, obwohl ich das gern täte, denn ich bin schon lange ausgetreten.

Bei der SPÖ vermisse ich ein politisches Konzept, das Sozialpolitik, Arbeitszeitverkürzung und Klimaschutz auf einen Nenner bringt. Vielleicht würde ich auch solidarisches Verhalten innerhalb der Partei vermissen, wenn mir die SPÖ etwas näher wäre.

Die FPÖ würde ich gar nicht vermissen. Sie ist mir übrig wie ein Kropf.

Subscribe
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

3 Comments
ältesten
neuesten am meisten bewertet
Inline Feedbacks
View all comments
Whisker
Whisker
11 Tage alt

> kann mich aber leider dem Parteiaustritt von Birgit Hebein – ehemalige grüne
> Vizebürgermeisterin von Wien – nicht mehr anschließen, obwohl ich das gern täte,
> denn ich bin schon lange ausgetreten.

Naja, wir könnten uns doch die Hetz machen, dass wir bei den Grünen auftauchen und wieder Mitglieder werden, nur um dann sofort wieder auszutreten – quasi nach dem Motto: „ich bin sogar zweimal aus der Partei ausgetreten, um ganz sicher zu gehen!“

Wärst dabei? ;-)))

Whisker
Whisker
3 Tage alt

Auch wieder wahr.