Veröffentlicht in fiction

Die Wahrheit über Ödipus

Das Baby Ödipus soll von seinen Eltern, dem Vater Laios und der Mutter Iokaste, ausgesetzt worden sein, damit es sterbe. Grund: dem König Laios wurde vorausgesagt, dass er durch seinen Sohn umkommen werde.

Glaubt irgendwer diese Geschichte? Nie im Leben. Wegen einer dummen Voraussage ein Kind aussetzen und umbringen? Nie im Leben!

Ich weiß, wie es wirklich war:

*

Laios, Iokaste und Ödipus waren eine Familie. Keine besonders glückliche, eher eine spannungsgeladene. Vielleicht bekam der kleine Ödipus auch darum keine Geschwister. Laios war, obwohl ein allseits beliebter König, gewalttätig; das lag an schmerzenden Magengeschwüren, die ihn bisweilen jähzornig machten. Laios schlug Ödipus, er schlug durchaus auch Iokaste.

Eines Tages maulte Ödipus beim Essen. Laios sprang auf und holte aus. Und statt sich zu ducken, wie er das sonst immer getan hatte, sprang auch Ödipus auf. Und holte ebenfalls aus. Laios und Ödipus prügelten sich durch das gesamte Schloss, Iokaste versuchte verzweifelt zu trennen, zu versöhnen, Einhalt zu gebieten, aber das gelang nicht. Die beiden waren entfesselt, unaufhaltsam, „unstoppable“. Letztlich sanken sie erschöpft zu Boden.

Iokaste dachte sich: „Um Gottes Willen. Wie kann ich die zwei von einander trennen? Vor einander schützen?“
Laios dachte sich: „Der verdammte Krüppel wird immer renitenter. Ich werd ihn nicht mehr lang kontrollieren können.“
Ödipus dachte sich: „Ich bin schon fast – fast! – gleich stark wie er!“

Ödipus schlief selbstverständlich nie mit Iokaste, obwohl die ihn deutlich lieber hatte als ihren Mann. Ödipus ging von Theben nach Korinth und kehrte erst viele Jahre später wieder zurück. Da hatten sich die familiären Verhältnisse einigermaßen entspannt.

*

Weil diese Geschichte auf diese Weise aber relativ banal war, engagierte ein Enkel des Ödipus einen gewissen Sophokles, um der story ein bisserl ein historisches Gewicht zu verleihen. Und diese story, die von Sophokles, kennen wir heute.

Subscribe
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Comments
ältesten
neuesten am meisten bewertet
Inline Feedbacks
View all comments
Whisker
Whisker
2 Jahre alt

Ja, das war übrigens bei Jesus ähnlich:
Am Freitag bekam Jesus damals schwerste Kreuzprobleme, weil er sich überanstrengt hatte (ob beim Angeln oder Josef in der Tischlerei helfen, wird unter Historikern noch kontrovers diskutiert).
Deswegen lag er erst einmal nur wie tot herum, weil er sich eben vor lauter Schmerzen nicht rühren konnte. Und am Sonntag hatte er sich abends zumindest wieder soweit erholt, dass er eben zum ersten Mal nach drei Tagen wieder aufstehen konnte.

Also nix mit Auferstehung und so, sondern nur ein ganz banaler Bandscheibenvorfall. 😉